Aktivurlaub in Südtirol bedeutet Klettern, Kitesurfen und Kajakfahren
Wünschen Sie sich einen Aktivurlaub in Südtirol, so sind Sie im Hotel Eden in Reschen an der richtigen Adresse. Hier erwarten Sie vielfältige Möglichkeiten, Ihren Sporturlaub in Südtirol anspruchsvoll und abwechslungsreich zu verbringen. Action pur kombinieren Sie am Reschenpass mit einmaligen Naturerlebnissen, sodass Sie Ihren Aktivurlaub in Südtirol lange in Erinnerung behalten werden.
Wer nach Reschen kommt, um die Bergwelt zu erkunden, auf den warten in der Ferienregion Reschenpass zwei der schönsten Klettersteige in Südtirol. So zum Beispiel der Goldweg zur Bergkastelspitze in den Ötztaler Alpen. Dieser Klassiker unter den Klettersteigen ist sehr anspruchsvoll. Nur erfahrene Alpinisten können ihn mithilfe ihrer Klettersteigausrüstung bewältigen. Belohnt werden die Mühen an der Route am Ursteingrat mit einer wundervollen Gipfelschau und einem Abstieg, der an den pittoresken Goldseen vorbeiführt. Der Tirolerweg bietet ebenfalls eine atemberaubende Panoramaaussicht, zum einen auf den Reschensee, zum anderen auf die Nord- und Südtiroler Berge.
Für diejenigen Urlauber, die sich statt in den Bergen lieber auf dem Wasser aufhalten, ist Kitesurfen am Reschensee zu empfehlen. Der Reschensee direkt vor dem Hotel Eden ist ein beliebter Treffpunkt für Fans der Trendsportart und gehört zu den populärsten Kitesurfzentren Europas. Wenden Sie sich an den Adrenalina Kitesurf-Klub, wo professionelle Lehrer Kurse anbieten.

Kajak in Südtirol? Oder lieber Rafting und Paragleiten? Alles ist möglich!
Kajak in Südtirol ist ebenfalls eine tolle Aktivität. Geführte Kajakfahrten über den Reschen- oder den Haidersee sind nach Anmeldung möglich, Paddel sowie Schwimmwesten werden zur Verfügung gestellt. Einführungskurse bietet der Veranstalter Christian jeden Montag Vormittag an und erläutert die Grundtechniken.
Wem Kajak zu langweilig ist, entscheidet sich für Rafting in Südtirol an der Etsch oder am Inn, dem „König der Alpenflüsse“. Hier sorgen wilde Gewässer, spektakuläre Schluchten und abenteuerliche Abfahrten für Nervenkitzel. Anfänger probieren sich erst einmal auf den ruhigeren Startstrecken aus, bevor sie sich in das Wildwasservergnügen stürzen.
Ebenfalls beliebt unter Actionsportlern ist das Paragleiten in Südtirol. Nur bei dieser Sportart erfüllen Sie sich den Traum, zu fliegen! Dabei genießen Sie nicht nur das unbeschreibliche Gefühl der Schwerelosigkeit, sondern haben noch dazu einen beflügelnden Ausblick auf die wunderschöne Landschaft mit ihren Bergen und Tälern. Der Tourismusverein organisiert auf Wunsch Tandemflüge, sodass Sie nach einer ersten Einführung direkt mit Ihrem Tandempiloten abheben können! Egal, für welche Sportart Sie sich interessieren: Am Reschenpass in Südtirol finden Sie bestimmt das passende Angebot. Langeweile hat hier nun wirklich keine Chance!